Abfallwirtschaft Winter links 1Abfallwirtschaft Weihnachten 1Abfallwirtschaft Winter rechts 1
Montag, 22. Januar 2018
Inhalt

Asbestzement

Allgemeine Informationen

 Logo der Abfallwirtschaft © Landkreis Harburg Asbestzement (Wellasbest)

Asbestzement wurde bis Anfang der 90-ger Jahre als Material für Dacheindeckungen und Fassadenverkleidungen, aber auch zur Herstellung von Blumenkästen und Pflanzkübeln verwendet. Aufgrund des Asbestgehaltes müssen bei der Entsorgung dieser Abfälle besondere Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Bei der Handhabung der Abfälle muss jede Staubentwicklung vermieden werden. Ggf. müssen die Abfälle befeuchtet werden. Das Material darf auf keinen Fall gesägt, gebrochen oder mit der Flex bearbeitet werden.

Asbestzementabfälle können gegen Gebühr auf der Müllumschlaganlage in Nenndorf angeliefert werden. Die Abfälle sind zur Anlieferung staubdicht in sog. Big Bags zu verpacken.

Weitere Auskünfte erteilt die Abfallberatung des Landkreises Harburg unter den Tel.-Nr. 04171 / 693 -470 und -471


Ansprechpartner/in
Abfallwirtschaft Standort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude L
Rathausstraße 40
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-694
Telefax: 04171 693-157
E-Mail: Homepage: htt­p://­ab­fall­wirt­schaft.­land­kreis-har­bur­g.de

Abfallberatung:
Montag bis Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Gebührenveranlagung:
Nach telefonischer Vereinbarung

zur�ck