Abfallwirtschaft_Frühjahr_links4Abfallwirtschaft_Frühjahr_Mitte3Abfallwirtschaft_Frühjahr_rechts1
Sonntag, 22. Juli 2018
Inhalt

PUR-Schaumdosen

Allgemeine Informationen

Logo der Abfallwirtschaft © Landkreis HarburgPUR-Schaumdosen – auch restentleerte – enthalten gesundheitsgefährdende Bestandteile und gelten deshalb als „gefährliche Abfälle“ und müssen gesondert entsorgt werden. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist nicht zulässig. 

Über die Firma PDR bieten die europäischen Hersteller von PUR-Schaumdosen gewerblichen und privaten Anwendern die Möglichkeit, die Dosen einem sicheren Recycling zuzuführen. 

Rückgabemöglichkeiten für Einzeldosen

Heimwerker oder Anwender, die nur kleine Mengen verwenden, können die gebrauchten PUR-Schaumdosen bei den stationären Schadstoffsammelstellen auf der Müllumschlaganlage Nenndorf und dem Kompostplatz in Drage oder beim Schadstoffmobil abgeben.Logo PU-Schgaumdosen-Recycling © PDR

Außerdem nehmen viele Bau- und Fachmärkte die gebrauchten Dosen zurück. 

Abholservice für Profianwender

Für Anwender, die PUR-Schaumdosen kartonweise verwenden, bietet die Fa. PDR einen kostenlosen Rücksendeservice an. Weitere Informationen finden Sie auf den Internet-Seiten der Fa. PDR   mehr Info

Logo der Fa. PDR © PDR


Ansprechpartner/in
Abfallwirtschaft Standort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude L
Rathausstraße 40
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-694
Telefax: 04171 693-157
E-Mail: Homepage: htt­p://­ab­fall­wirt­schaft.­land­kreis-har­bur­g.de

Abfallberatung:
Montag bis Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Gebührenveranlagung:
Nach telefonischer Vereinbarung

zur�ck